Allgemeine Geschäfts Bedingungen

Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars ist die Teilnehmerin im Ausbildungskurs eingeschrieben und anerkennt die folgenden Bestimmungen als rechtsverbindlich.

Es wird eine Anmeldungsgebühr von CHF 500.00 erhoben, die bei Abmeldung zur Deckung der Unkosten zurückbehalten wird. Die Anmeldegebühr ist innert 10 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu bezahlen.

Die restlichen Kursgebühren sind 14 Tage vor Kursbeginn zu bezahlen.
Bei Vereinbarung von Ratenzahlungen wird die make-up-art visagistenschule Ihnen die Zahlungstermine schriftlich mitteilen.

Erfolgt eine Abmeldung oder Verschiebung nach der oben genannten Bestätigung, erheben wir folgenden Unkostenbeitrag: Die Anmeldegebühr: (CHF 500.00). Wird der Kurs nachgeholt, wird das bereits bezahlte Kursgeld angerechnet. Bei Verhinderung oder Absenz durch Krankheit oder Unfall kann die Schulung auf ein späteres Datum verschoben werden. In diesem Falle ist ein Arztzeugnis vorzulegen. Bricht die Teilnehmerin den Kurs ab, ist trotzdem das gesamte Schulgeld geschuldet. Das bereits bezahlte Kursgeld wird in keinem Fall zurückerstattet.

Zahlungsbedingungen Rücktritt / Verschiebung

Bei Nichterscheinen oder kurzfristiger Abmeldung sind die Kurskosten Voll zu bezahlen. 5 Tage nach Bestätigung 10% der Reservationsgebühren, 4 Wochen vor
Kursbeginn Reservationsgebühr und 10% des restlichen Kursgeldes. 7 Tage vor Kursbeginn 100% Kurskosten.

make-up art behält sich aber ihrerseits generell das Recht vor, unterbelegte Kurse zusammenzulegen oder zu verschieben.

make-up art lehnt jede Haftung für Unfälle, Krankheiten und Haftpflicht innerhalb der Schule oder während des Unterrichts ab.

Die Kursteilnehmer/innen ist für jeden von ihm verursachten Schaden gegenüber dem Geschädigten und der make-up art haftbar. Das von make-up art vorgesehene Grundausstattungsmaterial beinhaltet die während der Ausbildung gebrauchte Kosmetika und die Schulungsunterlagen, diese sind im Kursgeld inbegriffen. Am Ende der Ausbildung, aller besuchten Lektionen und bestandener Prüfung wird ein Visagisten/ innen Zertifikat / Make-up Seminar Teilnehmer/innen Zertifikat ausgehändigt.

Beide Parteien anerkennen ausdrücklich Rorschach als Gerichtsstand.

Rorschacherberg, Januar 2002